Dr. Hartl Autoverleih | Rückgabe eines Mietwagens

Zwischen der Rückgabe eines Mietautos oder Transporters und der neuerlichen Vermietung des Fahrzeuges wird ein genauer Prozess eingehalten um die gewohnt hohen Qualitätsstandards bei Dr. Hartl Autoverleih einhalten zu können.

Erst nachdem sichergestellt wird, dass sich das Mietfahrzeug in einem technisch einwandfreien Zustand befindet, wird das Auto wieder vermietet.

Wie läuft die Rückgabe eines Mietautos ab?

Nachdem Sie das bei Dr. Hartl Autoverleih gemietete Auto retour gebracht haben, kontrollieren Sie gemeinsam mit einem unserer Mitarbeiter den Zustand des Fahrzeuges. Hierbei wird kontrolliert ob der Mietwagen wieder – wie bei der Fahrzeugübergabe – vollgetankt ist und der aktuelle Kilometerstand notiert. Anhang des bei der Fahrzeugübergabe unterschriebenen Übergabeprotokolls wird das Fahrzeug auf Neuschäden überprüft. Sollten Sie ein kostenloses Zubehör wie ein Navigationssystem, einen Kindersitz oder eine Skibox in Anspruch genommen haben, wird dies zu diesem Zeitpunkt ebenfalls von unserem Mitarbeiter zurückgenommen.

Problemlose Rückgabe des Mietautos außerhalb der Öffnungszeiten

Sie können das gemietete Leihauto jedoch auch außerhalb der Öffnungszeiten retour bringen. Unser Parkplatz ist 24 Stunden geöffnet. Für die Rückgabe des Fahrzeugschlüssels und der -papiere steht Ihnen außerhalb der Öffnungszeiten ein gesicherter Einwurf zur Verfügung. Am nächsten Werktag wird das Fahrzeug von unserem geschulten Personal zurückgenommen und wie oben beschrieben überprüft.

Professionelle Reinigung des Mietautos

Nachdem das Fahrzeug retour genommen wurde wird es von unseren Fuhrparkmitarbeitern sowohl innen als auch außen professionell gereinigt. Die Flüssigkeitsstände des Mietwagens werden ebenfalls vor der nächsten Anmietung überprüft und gegebenenfalls aufgefüllt.

All die oben beschriebenen Schritte ermöglichen es uns, unseren eigenen hohen Serviceansprüchen gerecht zu werden.

Ihr Team von Dr. Hartl Autoverleih